Aktuelles & News

An dieser Stelle informieren wir über Branchen-News, Neuheiten in der Gesetzgebung oder Themen, die justexpertise betreffen. Wir versuchen, die Infos aktuell zu halten, erheben aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

 

Bei Fragen nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf – wir freuen uns auf Sie!

 

Alte und neue Medienwelt

Dabei nutzen die älteren Internetleser vor allem die Seiten von Zeitungen (43 Prozent), während fast zwei Drittel der jüngeren User bis zum Alter von 29 Jahren (61 Prozent) sich bevorzugt bei Onlineangeboten von Radio- und TV-Sendern informieren. "Soziale Netzwerke werden als Informationsquelle immer wichtiger“, so Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder: Ein Drittel der jüngeren Internetnutzer beziehen ihre Informationen aus sozialen Netzwerken. (Quelle: internetworld.de)

Gesamten Artikel lesen...

 


Digitaler Museumsführer im Schloßbergmuseum Chemnitz feiert Jubiläum

­

Zur Chemnitzer Museumsnacht 2011 jährt es sich zum ersten Mal, dass der von justexpertise im Auftrag der Stadt Chemnitz entwickelte digitale Museumsführer im Schloßbergmuseum der staunenden Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Seitdem begleitet er Groß und Klein, Jung und Alt mit lehrreichen Videos, eindrucksvollen Fotos und wissenswerten Hörbeiträgen entlang ihres Weges durch die Ausstellung. Den Entwicklern von justexpertise ist es gelungen, einen digitalen Museumsführer zu entwickeln, der durch intuitive Bedienbarkeit, übersichtliche Menüführung und brillante Qualität bei der Inhaltsdarstellung besticht. Nicht zuletzt diese Eigenschaften tragen dazu bei, dass der digitale Begleiter von den Besuchern sehr gut angenommen wird. Im Durchschnitt lassen sich 50 Prozent der Besucher multimedial durch die Ausstellung geleiten; in Spitzenzeiten sind es sogar 75 Prozent, wie Museumsdirektor Uwe Fiedler bestätigt.

Geschäftsführer Frank Hartmann blickt optimistisch in die Zukunft: »Mit der Annahme des Auftrages im Jahr 2008 beschritt auch justexpertise neue Wege. Während des intensiven Entwicklungsprozesses konnten wir wertvolle Erfahrungen im Bereich mobiler Besucher- und Kundeninformationssysteme sammeln. Wir planen, unser Engagement auf dem dynamischen Wachstumsmarkt für mobile Anwendungen weiter auszubauen. Dabei wird das erworbene Know-how sicherlich sehr hilfreich sein.«

Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Schloßbergmuseum soll indes fortgesetzt werden. Für das zweite Halbjahr 2011 ist geplant, den digitalen Museumsführer inhaltlich um die gotische Skulpturensammlung zu erweitern. Hierbei möchte das Museum auf die Zuverlässigkeit und die Erfahrung des justexpertise-Teams nicht verzichten.


justexpertise begeht im Jahr 2011 10-jähriges Gründungsjubiläum

Wir blicken zurück auf eine bewegte und zugleich spannende Zeit. Schon bei der Gründung stand für uns das Motto "kreative Ideen für Ihren Erfolg" im Mittelpunkt unserer Firmenphilosophie und bildet bis heute den Grundbaustein unseres Erfolges. Jeder Kunde war und ist mit seinen individuellen Bedürfnissen und Ansprüchen für uns einzigartig. Wir nehmen uns daher die Zeit und setzen uns mit jedem Kunden zusammen, um gemeinsam maßgeschneiderte Lösungen zu finden, die unsere Spezialisten professionell umsetzen.

 

Dabei können wir aus einem reichhaltigen Erfahrungsschatz schöpfen, den wir durch die Arbeit mit großen Konzernen wie Audi, Lufthansa oder IBM aber auch mit vielen mittelständigen Handwerks-, Brauerei- oder Verkehrsunternehmen sammeln konnten, um nur ein paar wenige zu nennen. Darüber hinaus hatte unsere Firma die Gelegenheit, für die Stadt Chemnitz in Zusammenarbeit mit dem Schloßbergmuseum Chemnitz einen digitalen Museumsführer zu entwickeln, der seit Mai 2010 der Öffentlichkeit für Museumsrundgänge zur Verfügung steht. Die Konzeption und die Umsetzung einer multimedialen Ausstellung unter dem Motto "Studieren in Chemnitz" im Auftrag der Technischen Universität Chemnitz, unterstreicht unser Engagement in und für die Region.

 

Eine unverzichtbare Basis unseres Erfolges bildeten seit unserer Gründung unsere vielen mittelständigen, regionalen Kunden, die uns auch in Zeiten der Krise stets die Treue gehalten haben. Wir sind uns des unschätzbaren Wertes dieser, über die Jahre gewachsenen und gefestigten Kundenbindung bewusst. An dieser Stelle möchte sich unser gesamtes Team für das Vertauen, das Sie all die Jahre in uns gesetzt haben, recht herzlich bedanken.

 

Um unserem Anspruch, stetig besser zu werden und den Bedürfnissen eines jeden einzelnen Kunden noch besser entsprechen zu können, haben wir uns im Jahr 2008 entschieden, unsere Firma umzustrukturieren. Mit der Ausgründung der Ad-lib Mediengesellschaft mbH aus der justexpertise ist es nun möglich, unser Firmenprofil noch weiter zu schärfen. Während die Ad-lib Mediengesellschaft mbH Aufträge, zumeist überregional, akquiriert, widmet sich justexpertise verstärkt der Arbeit mit regionalen Kunden.

 

Auf dieser soliden Grundlage können wir auch in Zukunft weiterhin ein breites Leistungsspektrum mit den Schwerpunkten Internetdienstleistungen, Printmedien und Multimedia anbieten und stetig ergänzen. Sie können bei uns nicht nur Serverplatz mieten, Domains verwalten und Webseiten konzipieren, erstellen und pflegen lassen, wir bieten Ihnen darüber hinaus auch vielfältige Dienstleistungen, die dabei helfen, die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe gezielt auf Ihr Unternehmen zu lenken. Definieren Sie mit uns die Ziele für Ihre Werbung und wir planen daraus gemeinsam ansprechende individuelle Imagemappen, Plakate, Flyer oder auch komplette Marketingkampagne, die Ihr Unternehmen optimal nach außen präsentieren. Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf eine weitere konstruktive und gute Zusammenarbeit mit Ihnen!


Mitteldeutsche Internet Agenturen Justexpertise und Netresearch auf der Überholspur des Datenhighway

Nur zwei mitteldeutsche Unternehmen haben es in das Agenturranking der Fachzeitschrift Internetworld Business geschafft. Neben dem Anbieter für Speziallösungen justexpertise aus Chemnitz hat sich die auf Open Source Software spezialisierte Leipziger Agentur Netresearch qualifiziert.

Die Agenturen wurden im Rahmen eines "Agenturkompass" nach verschiedenen Leistungsschwerpunkten bewertet und in "Spezialisten" und "Generalisten" unterteilt. Die Chemnitzer Agentur justexpertise erwies sich dabei als Generalist mit einem breitgefächerten Spektrum an Dienstleistungen im Repertoire. Zu den Referenzen von justexpertise zählen unter anderem die Städtischen Museen Chemnitz.

(Quelle: http://www.internet-intelligenz.de)